Unser Plan für Höchstadt

Wohnen ist ein Grundbedürfnis aller Menschen. Eine verantwortungsvolle Kommunalpolitik sorgt dafür, dass alle einen bedarfsgerechten Wohnraum zu erschwinglichen Preisen finden.
Wir setzen uns dafür ein, dass Höchstadt eine lebens- und liebenswerte Heimat für alle bleibt: mit einem attraktiven, bezahlbaren Wohnungsangebot in menschenwürdiger Umgebung.

Passender Wohnraum für jeden Einzelnen

Grundsätzlich sollte jeder in Höchstadt den passenden Wohnraum finden, egal in welcher Lebenslage er sich gerade befindet. Höchstadt ist eine sehr vielfältige Stadt mit ganz unterschiedlichen Menschen. Familien mit Kindern, Senioren, Singles und junge Menschen, die gerade ihre Ausbildung machen oder studieren. Jeder Einzelne hat natürlich auch unterschiedliche Anforderungen an den Wohnraum, den er dann gerade braucht. Das erstreckt sich vom Einfamilienhaus bis zur Einzimmerwohnung, vom barrierefreien Wohnraum bis hin zu betreutem Wohnen – eine vielfältige Wohnlandschaft ist nötig.

Koordination durch einen neuen Fachbereich in der Stadtverwaltung

Unser Langfristiges Ziel ist es, einen neuen Fachbereich in der Stadtverwaltung zu schaffen, der die Kompetenzen zu neuen Konzepten der Wohnbebauung bündelt. Dadurch sollen folgende Rahmenbedingungen verbessert werden: Lockerung von Bebauungsplänen, Steigerung der Attraktivität von Bauvorhaben für Baulücken, Vereinfachung von Genehmigungsverfahren, Aufzeigen und Erläutern von Finanzierungsmodellen für Mehrfamilien-Wohnprojekte, Begleitung und Unterstützung von Projekten mit alternativen Energiekonzepten bis zur Fertigstellung. Alternative Energiekonzepte sind zum Beispiel die Errichtung von Gemeinschafts-Heizungen oder der Bau von Nullenergiehaus-Siedlungen. Auch der Einsatz und die Kombination aus Solarthermie, Kraft-Wärme-Kopplung, Solaranlagen und Batteriespeichern soll durch diesen Fachbereich unterstützt werden.

Stärkere Mischung in Wohngebieten

Menschen haben ganz verschiedene individuelle Lebenssituationen. Viele träumen vom Einfamilienhaus, aber es gibt auch Menschen, die ein Reihenhaus mit nur kleinem Garten oder eine kleine Wohnung zur Miete möchten. Uns ist wichtig, dass jeder einen passenden Wohnraum in Höchstadt finden kann. Deswegen streben wir an, in allen neu ausgewiesenen Wohngebieten 25% der Fläche für Reihen- und Doppelhaus- bzw. Mehrfamilienhäuser einzuplanen.

Echte Ortsabrundungen

Wir befürworten echte Ortsabrundungen in den Ortsteilen, damit alte Dorfstrukturen erhalten bleiben und nicht durch das Schaffen von nicht dazugehörenden Siedlungen zerstört werden. Durch neu geschaffene Wohnungen und Einfamilienhäuser soll ein Ort grundsätzlich ansehnlicher werden. Jeder Ortsteilansässige soll in seinem Ort weiterhin leben können. Das wollen wir ihm ermöglichen.

Spielplätze in allen Ortsteilen

Auch unser Ortsteil Kieferndorf braucht einen Spielplatz, und zwar jetzt. Um die gesunde Entwicklung von Kindern außerhalb des häuslichen Bereichs zu fördern, gehören Spielplätze zu den wichtigsten Orten. Auf Spielplätzen lernen Kinder das Sozialverhalten, – wie Respekt, Miteinander, Teamgeist, Ehrgeiz – das auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden, aber genauso auch später im Beruf und in der Familie unschätzbar wertvoll ist. Wir möchten weiterhin allen Kindern in den Ortsteilen und im Stadtkern Möglichkeiten geben, sich frei und spontan zu bewegen.